Samstag, 22. Oktober 2011

OS X Lion on Lenovo G560 Core i3

Since I succeeded in installing OS X Snow Leopard on my Lenovo G560 laptop I thought about upgrading to 10.7 (Lion) though you know the old rule in computing: Never (ever) change a running system!
Well, I thought "Why not give it a try?"
Or would you like to have stayed with your old Atari TOS 1.0, MS/DR-DOS 1.0, AmigaOS 1.0, QDOS or even C/PM?

Nachdem ja alles so schön mit dem Schneeleoparden bis OS X 10.6.8 geklappt hatte, dachte ich über ein Upgrade auf 10.7 Lion nach - obwohl ich natürlich die eherne Regel kenne (die ja eigentlich nur für DOS bzw. Windows erfunden wurde): Wenn ein OS läuft, ändere es nicht (mehr)!
Andererseits dachte ich mir, warum nicht? Wer wollte denn schon bei seinem ersten Betriebsystem stehen bleiben und TOS, DOS oder sogar C/PM heute noch nutzen? Ohne Weiterentwicklungen würden wir noch heute in einen dunklen Röhrenmonitor schauen.

So taking no risk I made a backup of the whole HD with Time Machine and was willing to pay another 23.99 Euro for OS X Lion at the Apple Store though I like "hardware", i.e. a DVD. What can you do wrong with that kind of affordable price? To my surprise my system failed to acquire the new OS - it said I already had it installed.
What's wrong?

Selbstverständlich machte ich vor der ganzen Operation ein Backup mit Time Machine und war bereit, nochmal lächerliche 24 Euro für den Löwen im AppStore zu bezahlen, obwohl ich ja lieber eine DVD mit dem System hätte. Egal, gesagt - getan, rein in iTunes und .... nichts. Statt einer finanziellen Transaktion, die für beide Seiten vorteilhaft gewesen wäre, bekam ich die Meldung, Lion sei bereits auf meinem G560 installiert. Was nachweislich nicht stimmt.
Was nun?

Kommentare: